Christliche Pfadfinder der Adventjugend (CPA) ...

... Knoten* Kompass *Lagerkunde* Musik* Basteln* Zeltlager* Spiele* und vieles mehr in Gemeinschaft!


Wir sind die "Erkelenzer Erdmännchen". Wieso Erdmännchen? In Nordrhein-Westfalen haben alle Pfadfindergruppen der Adventjugend einen Tiernamen in ihrem Gruppennamen. Da uns die Erdmännchen als wendige und aufmerksame Erdbewohner gut gefallen haben, sind sie jetzt in unserem Gruppennamen und -logo enthalten.

Wir freuen uns über das Leben und die Welt. Gott hat uns beides geschenkt. Er gibt unserem Leben Sinn. Darum reden wir über Jesus Christus. Wir lesen in der Bibel und wollen danach handeln.

Pfadfinderinnen und Pfadfinder lieben die Natur. Deswegen sind wir auch oft draußen anzutreffen: bei Zeltlagern, Umweltaktionen, Lagerfeuer, Geländespiel o. a. Wir wollen lernen, uns in der Natur richtig zu verhalten und sie zu schützen.

Die christlichen Pfadfinder der Adventjugend sollen Hilfe sein eine Orientierung zu finden, zu wissen, wo es lang geht und Brücken zu bauen. Konkret heißt das: miteinander reden, sich kennenlernen, Freundschaften schließen. Wir gehen aufeinander zu, auch über Grenzen hinweg (Internationale Pfadfindertreffen). Wir helfen Menschen in Not. Wir wollen gesund leben und lehnen Alkohol und Drogen jeder Art ab.